Das Programm wird in Kürze veröffentlicht.

Dokumentation und Patientenrechte in der Gesundheitstelematik

TELEMED 2014 am 13./14. Oktober 2014

Im eHealth-Zeitalter verändern sich die Anforderungen an medizinische Dokumentation und Archivierung ebenso wie sich in telemedizinischen Szenarien neue rechtliche Herausforderungen ergeben. Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der diesjährigen TELEMED, die am 13. und 14. Oktober 2014 in Berlin stattfinden wird.

Die TELEMED 2014 steht unter der Überschrift „Dokumentation und Archivierung, Haftungsfragen und Patientenrechte in der Gesundheitstelematik und Telemedizin“. Damit sind Fragen angesprochen, die für Telemedizin und Gesundheitstelematik grundlegend sind: Wie verändern sich im eHealth-Zeitalter die Anforderungen an medizinische Dokumentation und Archivierung in telemedizinischen Szenarien? Welche rechtlichen Fragen und Herausforderungen ergeben sich hierbei? Welche neuen technologischen Lösungen werden angeboten, um Hürden der Beweissicherung oder des Haftungsrechts geeignet meistern zu können?

Darüber hinaus bietet die diesjährige TELEMED erneut ein Forum für den gesellschaftlichen, wissenschaftlichen und gesundheitspolitischen Fachdialog zwischen Anbietern, Anwendern, Wissenschaft und Politik rund um IT-gestützte Verfahren zur Verbesserung der Gesundheitsforschung. So werden beispielsweise in einer internationalen Session Fragen der Aus- und Weiterbildung beleuchtet und in einer Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Gesundheitspolitik und Industrie Fragen der Nutzenbewertung telemedizinischer Angebote besprochen.

Das Programm finden Sie hier.

 

TELEMED 2014 auf einen Blick

Datum

13./14. Oktober 2014

Veranstaltungsort

Kaiserin-Friedrich-Stiftung für das ärztliche Fortbildungswesen, Berlin-Mitte (www.kaiserin-friedrich-stiftung.de)

Fortbildung

Die Veranstaltung wird mit 15 Punkten durch die Landesärztekammer Berlin zertifiziert.

Anmeldung

Die Anmeldung zur TELEMED 2014 ist über das folgende Onlineformular möglich.

 

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V. (GMDS) und der DGMR Deutsche Gesellschaft für Medizinrecht e.V.

logo-telemed-2015

 



TELEMED GbR
c/o TMF e. V.
Anja Brysch
Charlottenstraße 42
10117 Berlin
Tel.: +49 30 22 00 24 714
Fax: +49 30 22 00 24 799
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

veranstaltet von:

bvmi
tmf

dgg